ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

PatMan Sports & Lifestyle | AGB´s

Allgemeine Geschäftsbedingungen von PatMan Sports & Lifestyle

 

§1 Sitz von PatMan Sports & Lifestyle ist die Spiegelstr. 17, 08056 Zwickau. 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für Kurse und Events, welche durch uns in Räumlichkeiten Dritter stattfinden. 

§2 Die Teilnahme an den angebotenen Kursen sowie der Aufenthalt in unseren Räumlichkeiten geschieht auf eigene Gefahr. Körperliche Gesundheit und Fitness der Teilnehmer werden vorausgesetzt. Besondere medizinische Probleme, welche besondere Beachtung bedüfen, sind den jeweiligen Kursleitern vor Kursbegin anzuzeigen. 

 

§3 In unseren Räumlichkeiten gilt das Kinder- unf Jugendschutzgesetz. 

 

§4 An der Kursteilnahme sind nur Vertragspartner von PatMan Sports & Lifestyle berechtigt. Dritte müssen sich bei den jeweiligen Kursleitern anmelden. 

 

§5 Unsere Kurse beginnen und enden nach den im Kursplan angegebenen Zeiten. Eventuell kleinere zeitliche Verschiebungen sind durch organisatorische Gründe möglich. Größere Änderungen werden rechtzeitig angekündigt. 

 

 

Anmeldung und Datenschutz 

 

§1 Die Teilnahme an unseren Kursen setzt eine schriftliche Anmedung bzw. einen Vertrag oder eine gültige 10er Karte voraus. Anträge hierfür sind bei den jeweiligen Kursleitern erhältlich. Um eine einwandfreie Bearbeitung zu gewährleisten, ist es erforderlich das Formular vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. 

 

§2 Teilnehmer, welche das 18. Lebensjahr noch nicht beendet haben, benötigen die schriftliche Einwilligung ihrer Erziehungsbevollmächtigten. 

 

§3 Wir behalten uns das Recht vor den Kursplan sowie Veranstaltungstermine zu verändern. Alle Teilnehmer werden in diesem Fall umgehend von uns benachrichtigt. Außerdem beahlten wir uns vor, bei zu geringer Beteiligung, Kurse abzusagen oder zusammenlegen zu lassen. 

 

§4 Während der von uns angebotenen Kurse oder Veranstaltungen können Foto- bzw. Videoaufnahmen gemacht werden. Die persönliche Anwesenheit gilt als Einverständnisserklärung. Unsere Fotografen stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. 

 

§5 Die Kursteilnahme ist personengebunden und nicht übertragbar. 

 

§6 Die in den Anmeldungen angegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich für interne organisatorische Zwecke genutzt und nach dem Bundesdatenschutzgesetz streng vertraulich behandelt und archiviert. 

 

 

Zahlung und Kündigung 

 

§1 Mit Abgabe der Unterschrift auf den Anmeldeformularen gilt der Vertrag über die Teilnahme an den Kursen als bindend. 

 

§2 Für vom Teilnehmer selbst verschuldet versäumte Stunden kann keine Rückzahlung oder Gutschrift erfolgen. Die vereinbarte Gebühr wird in voller Höhe fällig. Gesonderte Vereinbarungen mit der Leitung sind möglich. 

 

§3 Bei Ausfall eines Kursleiters werden alternative Termine angeboten, welche jedoch auch bei einem anderen Kursleiter stattfinden können. Durch die zahlreichen Kurse im Kursplan sind auch Zusammenlegungen von Kursen möglich. Das "Kurs-Hopping" stellt sicher, dass jedes Mitglied mindestens einmal wöchentlich einen Kurs seiner gebuchten Kategorie besuchen kann.

 

§4 Die monatliche Kursgebühr wird jeweils am 1.-3. Werktag eines Monats per SepaLastschrift eingezogen. Die fehlerfreie Angabe auf den Anmeldeformularen ist daher zwingend notwendig. Für Einzelkurse mit festgelegtem Start- und Endzeitpunkt ist zusätlich die Beazhlung in Bar vor Kursbegin möglich. Gebühren für nicht eingelöste Lastschriften werden in Rechnung gestellt. Mahngebühren betragen 5,- € pro Mahnung. 

 

§5 Verträge über eine Flatrate haben eine Mindestlaufzeit von 3 Monaten. Nach Ablauf dieser Frist ist eine Kündigung immer zum Ende des übernächsten Monats möglich. Es können nur aktive Verträge gekündigt werden. Ruhende Verträge müssen vorher wieder aktiviert werden, andernfalls ist keine Kündigung möglich. 

 

§6 Die Gebühren für die Kursteilnahme können der jeweils aktuell gültigen Preistabelle entnommen werden. Gültigkeit und Gerichtsstand Abweichungen von den allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der schriftlichen Form. Sollte einer der oben aufgeführten Punkte seine Gültigkeit verlieren, behalten sämtliche weitere Punkte ihre Gültigkeit. 

§7 Auf schriftlichen, formlosen Antrag kann die bestehende Mitgliedschaft bei Krankheit oder anderem triftigem Grund (Entscheidung obliegt dem Inhaber) vorübergehend ruhend gestellt werden. Während der Ruhezeit wird der Beitrag auf monatlich 5€ für Unkosten (Versicherungen, Mitgliederverwaltung, etc.) herabgesetzt. Während der Vertrag ruht, ruht auch die Option zur Kündigung, das bedeutet während der Ruhezeit können Verträge nicht gekündigt werden.

 

 

Gerichtstand ist Zwickau, Sitz von Patman Sports & Lifestyle

 

© 2018 PatMan Sports & Lifestyle. Erstellt mit Wix.com